Archite Archite

Profil

BERUFLICHER LEBENSLAUF:

  • 2008 – heute Gründung Planungsbüro Archite, Rödermark
  • 2012 – 2012 Wettbewerb Messestandgestaltung für Masterwork Machinery, China
  • 2011 – 2015 Wanderausstellung mit der „ Pink Cannics Family“
  • 2011 – 2012 Freier Mitarbeiter für Architekturbüro ESP Hannover, Frf. a.M.
  • 2010 – 2016 Freier Mitarbeiter Architekturbüro Amsel Architektur
  • 2010 – 2010 Wettbewerb Design Award for Rapid Manufactoring
  • 2009 – 2010 Mitarbeit Architekturbüro Matthes, Offenbach a.M.
  • 2009 – 2016 Anerkennung des Meistertitels für das Schreinerhandwerk, Frankfurt a.M.
  • 2008 – 2016 Freier Mitarbeiter für Architekturbüro Freiraum 4 Plus, Wiesbaden
  • 2008 – 2016 Freier Mitarbeiter Architekturbüro A. Grünewald, Mainz
  • 2008 – 2008 1. Preis Wettbewerb Forum! mit nachfolgender Beauftragung in Kooperation mit Architektin A. Grünewald, Mainz
  • 2008 – 2008 Erhalt Titel Diplom-Ingenieur der Architektur ( FH), Wiesbaden
  • 2006 – 2006 Ausstellung 13 DB mit Objekt Latexwarb, Frankfurt a.M.
  • 2006 – 2007 Tutorium freies und konstruktives Entwerfen FH Wiesbaden bei Prof. H. Raff (Raff & Ackermann Architekten)
  • 2006 – 2006 2. Preis Wettbewerb Gestaltung Telco-Kreisel, Idstein
  • 2005 – 2008 Gründung Schreinerei Ben Ghezala, Haus D, Wiesbaden
  • 2005 – 2005 Gründungsmitglied Architektur-Vortragsreihe Von Fiktion zu Funktion
  • 2005 – 2005 4. Preis Wettbewerb Stadtraum Kriegstrasse, Karlsruhe
  • 2004 – 2004 Wettbewerb Lichtobjekt SL 01 Nachlux
  • 2004 – 2006 Gründung Studio Phasengleich mit Architekt C. Täubert, Wiesbaden
  • 2004 – 2004 Mitarbeit im Büro Behnisch Architekten & Partner, Stuttgart
  • 2003 – 2004 Mitarbeit im Büro Studio Formalhaut, Frankfurt a. M.
  • 2003 – 2003 Architektur- und Kunstevent Vernissage Raum 46, Wiesbaden
  • 2002 – 2004 Gründungsmitglied Atelier Raum 46
  • 2002 – 2003 Infrasrukturstudien, BPI Consult Jaako Pöyry Infra
  • 2002 – 2002 Technische Universität Petersburg gefördert durch den DAAD und dem      Goethe-Instituts FB Architektur, Petersburg
  • 2002 – 2002 Wettbewerb Tecu-Architecture-Award
  • 2002 – 2008 Studium der Architektur, FHS Rhein-Main Wiesbaden
  • 2001 – 2002 Mitarbeiter für Elektrotechnik, Fa. A. Mangold Elektrotechnik
  • 2000 – 2001 Mitarbeiter für Metall-, Fassadenbau u. Umwelttechnik, Demas GmbH
  • 1999 – 2000 Zivildienst als Tischlergeselle, WFB Mainz
  • 1995 – 2008 Ausbildung zum Tischlergesellen, Schreinerei Werum, Mainz
  • 1995 – 1995 Mitarbeiter Schreinerei Nau, Mainz
  • 1994 – 1995 Mitarbeiter für Bausanierung, Fa. J. Wlochowitz
  • 1993 – 1993 Abitur Martin-Niemöller-Gymnasium, Wiesbaden
  • 1972 geboren in Erlangen, Bayern

KUNDENPORTFOLIO (OHNE PRIVATE BAUHERREN):

Adler & Partner Laden-Design // Wallau

A. Mangold Elektrotechnik // Wendelsheim

Arca East Investment, Real Estate Development // Bucharest – Ungarn

A. Wiesel, Galerie Prento & Wiesel // Wiesbaden

Architektenkammer Karlsruhe // Karlsruhe

Architekturbüro Behnisch, Behnisch & Partner // Stuttgart

Architektin A. Grünewald // Mainz

Architekt Jens Amsel // Ober-Ursel

BachBäcker // Usingen

Basgier Baufirma // Mühlheim

Backhaus Lüning GmbH // Bingen am Rhein

Bäckerei Bach // Frankfurt a.M.

Bäcker Eifler Produktionsgesellschaft mbH // Frankfurt a.M.

Bäckerei Simon // Limburg

Bäckerei & Konditorei Weller KG // Dreieich

Berger & Schupp Immobilien Gbr //  Klein-Winternheim

Bohn Holzbau // Ober-Ursel

Bosch // Leinfelden-Echterdingen

Botenstoff X // Frankfurt a.M.

Brandscape // Wiesbaden

Bright Fair // Frankfurt a.M.

Cafe Roccoco // Wiesbaden

Cyworld Europe GmbH // Frankfurt a.M.

DAAD, deutscher akademischer Austauschdienst // Bonn                        

Delta Consulting GmbH // Neu- Isenburg

Demas GmbH, Metall- Fassadenbau und Umwelttechnik // Sprendlingen

EH Estate Management // Frankfurt a.M.

ESP. Design Studios GmbH // Hannover

Fiftyeight 3D GmbH // Frankfurt a.M.

Forum! // Mainz

Freiraum 4 plus Architekten // Wiesbaden

General Motors Europe // Rüsselsheim

Goethe Institut // St. Petersburg- Russland

Habesha Poetics Records GmbH // Frankfurt a.M.

Hausmaxx Property Management GmbH // Leipzig

Ingonda Immobilien-, Liegenschaftsverwaltungs- und Handelsgesellschaft // Frankfurt a.M.

IVG Immobilien AG // Bonn

K.- P. Nordmann // Wiesbaden

Komplott // Luxemburg

KOENIG Project Management // Bad Soden

Liegenschaftsverwaltung Trupke // Frankfurt a.M.

Lorenz.Knoll.Design // Wiesbaden

Mandelkern // Frankfurt a.M.

Mathes Architekten // Offenbach a.M.

Messe Frankfurt Medien & Service GmbH // Frankfurt a.M.

Molkari Vermietungsgesellschaft GmbH & Co Kg // Berlin

Moxa Europe GmbH // München

Nestlé Waters Deutschland AG // Mainz

Noor Living Handels GmbH // Rodgau

OMG- Forum 2007 // Düsseldorf

O-Ton // Frankfurt a.M.

Publity Performance Fonds Nr. 7 GmbH & Co. geschlossene Investment KG // Leipzig

Prof. H. Raff, Architekturbüro Ackermann & Raff // Stuttgart

QX-Quarterly Crossing GmbH // Frankfurt a.M.

Restaurant Nasch-Nasch // Cloppenburg

Restaurant Nasch-Nasch // Cloppenburg

Rose-, Meyer-Steingens GmbH // Frankfurt a.M.

Rosenmeer // Wiesbaden

Ruröde GmbH & Co. KG // München

Schiff Martini Cie GmbH, Wirtschaftsprüfungs-/Steuerberatungsgesellschaft // Frankfurt am

Silberhimmel // Frankfurt a.M.

Spedition Keller GmbH // Rodgau

Studio Formalhaut, Architekten Seifert & Stöckmann // Frankfurt a.M.

Swan Office Park Property SRL // Bukarest

Technische Universität St. Petersburg, FB Architektur // S t. Petersburg – Russland

Telco Services GmbH // Idstein

The Squaire Verwaltungsgesellschaft mbH // Bonn

Viagrafik // Frankfurt a.M. & Berlin

VGF Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH // Frankfurt a.M.

Wohnbau Mühlheim GmbH // Mühlheim am Main

2four7 // Frankfurt a.M.

WETTBEWERBE:

2012 Wettbewerb Messestandgestaltung für Masterwork Machinery, China

2010 Wettbewerb Design Award for Rapid Manufactoring

2008 1. Preis Wettbewerb Forum! mit nachfolgender Beauftragung in Kooperation mit Architektin A. Grünewald, Mainz

2006 2. Preis Wettbewerb Gestaltung Telco-Kreisel, Idstein

2005 4. Preis Wettbewerb Stadtraum Kriegstrasse, Karlsruhe

2004 für Behnisch, Behnisch & Partner Architekten:

Haus im Haus der IHK Hamburg_ realisiert

Freizeitbad Bad Aiblingen_ realisiert

Museum Moritzburg, Halle

EFG Sindelfingen

Schlossbrücken Brandenburg

London Aquatic Center, England

Aquarium in Muscat, Oman

2004 Wettbewerb Lichtobjekt SL 01 Nachlux

2002 Wettbewerb Tecu-Architecture-Award